Aktuelles

22.07.2019

Nachruf Professor Dr. med. Hans H. Bauer

 

Professor Dr. med. Hans H. Bauer, von 1980 bis 1987 Präsident unserer Gesellschaft und ab 1987 Ehrenpräsident, ist am 05.07.2019 im Alter von 93 Jahren verstorben.

Von Anfang an stand die Sprach- und Stimmheilkunde im klinischen und wissenschaftlichen Fokus des aus Ludwigshafen stammenden Arztes.

So habilitierte er sich 1963 als Leiter der Stimm- und Sprachabteilung mit dem Thema „Klanganalytische Untersuchungen der deutschen Sprache bei offenem, geschlossenem und gemischtem Näseln“ für das Fach Stimm- und Sprachheilkunde an der Universität Heidelberg. 1967 wurde er an der Universität Münster zum Professor und Leiter der neu gegründeten Abteilung für Phoniatrie und Pädaudiologie ernannt, an der er 1972 die Staatliche Lehranstalt für Logopäden gründete. 1975 wurde er auf das neue Ordinariat Phoniatrie und Pädaudiologie berufen und zum Direktor der Poliklinik für Phoniatrie und Pädaudiologie Münster.

Schwerpunkte seiner wissenschaftlichen Arbeit waren Untersuchungen zum Näseln sowie der Psychosomatik der Stimmstörungen. Er veröffentlichte nicht nur Arbeiten in wissenschaftlichen Zeitschriften, sondern als Autor und Mitautor auch zahlreiche Lehrbuchbeiträge.

Neben der Medizin waren die Musik und besonders das Klavierspiel eine große Leidenschaft von Professor Bauer, der er sich nach seinem aktiven Berufsleben umso intensiver als aktiver Konzertpianist widmen konnte.

Die Interdisziplinarität war immer ein Anliegen von Professor Bauer – damit verkörperte er die Ideale unserer Gesellschaft. Wir trauern um unseren Ehrenpräsidenten und sprechen den Hinterbliebenen unser tiefstes Mitgefühl aus.

 

Download hier

17.07.2017

Newsletter Nr.  17 veröffentlicht (Juli 2017)

 

Download hier

02.07.2017